Feuerwehr Vöcklamarkt
Feuerwehr Vöcklamarkt

Einsätze 2013

Brandeinsatz Pfaffing

 

am 6.1.2013 um 16:11-17:55

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF,TLF,ASF,KDO

Mannschaftsstärke: 19 Mann

Brandmeldealarm Fa. G&W

 

am 31.1.2013 um 11:56-12:15

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF

Mannschaftsstärke: 7 Mann

LKW Bergung Walchen

 

am 26.2.2013 um 7:14-8:36

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF

Mannschaftsstärke: 7 Mann

Brand Landwirtschaftliches Objekt Pöndorf

 

am 5.3.2013 um 10:47- 12:27

 

Eingesetzte Fahrzeuge: ASF

Mannschaftsstärke: 3 Mann

 



 Kanalräumung

 

am 08.03.2013 um 15:00-17:30

 

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF

Mannschaftsstärke: 2 Mann

Verkehrsunfall Eingeklemmte Person

 

am 08.03.2013 um 19:20-20:00

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF, TLF

Mannschaftsstärke: 16 Mann

Verkehrsunfall Eingeklemmte Person 

 

am 23.03.2013 um 22:53-0:16

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF,TLF,KDO,KLF,ASF

Mannschaftsstärke: 22 Mann 

Technischer Einsatz klein

  

 am 03.04.2013 um 16:17-17:11

  

 Eingesetzte Fahrzeuge: ASF

 Mannschaftsstärke: 3 Mann

Brand Abfall, Container

 

am 18.04.2013 um 17:05-17:30

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF, TLF, ASF

Mannschaftsstärke: 16 Mann

Sturmschaden

 

am 12.05.2013 um 14:59-16:17

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF, KDO

Mannschaftsstärke: 9 Mann

Zimmerbrand Hauptstraße 3

 

am 21.05.2013 um 6:53-9:01

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF,TLF,KDO,ASF

Mannschaftsstärke: 15 Mann

Überflutung im Gemeindegebiet

 

am 1.6.2013 um 23:02-00:10

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF, KLF

Mannschaftsstärke: 20 Mann

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

 

am 1.8.2013 um 17:42-21:01

 

Eingesetzte Fahrzeuge: RLF,TLF,KDO,KLF

Mannschaftsstärke: 22 Mann

Brand Wohnhaus Aurach am Hongar

 

am 4.8.2013 um 19:31-21:24

 

Eingesetzte Fahrzeuge. ASF

Mannschaftsstärke 3 Mann

Chemische Reaktion ASZ Vöcklamarkt

 

am 9.8.2013 um 14:17-15:48

 

Eingesetzte Fahrzeuge: ASF,TLF,KDO,RLF

Mannschaftsstärke: 17 Mann

Einsätze 2014

25.12.2014

Am Weihnachtstag in den frühen Morgenstunden wurde unsere Wehr zu einem Brand in der Schaltzentrale der Vöcklamarkter Holzindustrie alarmiert. Wie rückten mit 20 Mann und 4 Fahrzeugen aus. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand rasch unter kontrolle gebracht werden.

 

 

06.12.2014

Die Feuerwehr Vöcklamarkt wurde mit dem Atemschutzfahrzeug zu einem Bauernhausbrand

in Weißenkirchen im Attergau alarmiert. Gefüllt wurden 24 Atemschutzflaschen. Bereits 2 Stunden nach der Alrmierung konnte das ASF welches mit 3 Mann besetzt war wieder einrücken.

ASF

 

 

03.12.2014

Ein LKW Bei dem die Ladung (24 Tonnen Bierkisten) verrutscht war blockierte die BUM Kreuzung bei Vöcklamarkt für 2 Stunden. Die FF Vöcklamarkt rückte mit 3 Fahrzeugen und 10 Mann aus um die Ladung in LKWs der Brauunion umzuschlichten. Der Kreuzungsbereich war 2 Stunden teilgesperrt.

RLF, KLF, KDO

 

 

23.10.2014

Verkehrsunfall B1 auf Höhe der Firma DOMICO. Der Fahrer konnte selbstständig aussteigen. Während die FF Vöcklamarkt den Verkehr regelte barg der Appschleppdienst das Wrack. Wir konnten den Verkehr bereits nach ca einer Stunde wieder ungehindert freigeben.

12 Mann

RLF, KLF

 

 

 

15.10.2014

VU Überführung Ortseinfahrt Vöcklamarkt leichter Blechschaden.

3 Mann

RLF

 

 

03.10.2014

Auf der B1 ereignete sich ein Unfall mit Blechschaden. Nach kurzen Aufräumarbeiten konnten wir die Strasse wieder für den Verkehr freigeben.

12 Mann

RLF, KLF

 

 

14.09.2014

Personenrettung (Liftöffnung)

4 Mann 

RLF

 

 

02.09.2014

Auf der B1 in Frankenmarkt ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall. Wir wurden unterstützend zur Einsatzstelle gerufen, konnten aber binnen kürzester Zeit wieder einrücken da die Kameraden der FF Frankenmarkt das Opfer bereits retten konnten.

19 Mann

RLK, KLF, KDO

 

 

10.07.2014

Wir wurden zur Öffung eines Lastwagens gerufen um einen bewusstlosen Mann zu retten. Der Arzt konnte nur noch den Tot des Mannes feststellen. 

12 Mann

RLF, KLF 

 

 

09.07.2014

Die FF Vöcklamarkt wurde zur Rettung eines verunfallten Bauarbeiters gerufen. Der Mann wurde mittels Trage vom dritten Stockwerk nach unten getragen, wo er dann vom Notarzt übernommen wurde und mit dem Hubschruber ins KH gebracht wurde.

15 Mann

KLF, RLF, KDO

 

 

16.05.2014

Kanalreinigung Walchen

3 Mann

TLF

 

 

09.05.2014 

ASF Einsatz in Lenzing

3 Mann

ASF

 

 

05.04.2014

VU Technischer Einsatz

13 Mann

RLF, KDO;

 

 

22.03.2014 

Technischer Einsatz

7 Mann

RLF

          Einsätze 2015

 

5.11.2015

Am Abend des 5.11. wurde unsere Wehr unterstützend mit dem  ASF alarmiert. Wir füllten 90 Atemschutzflaschen. Gegen Mitternacht konnten die Kameraden wieder ins Zeughaus einrücken. 

Fotos vom Einsatz

 

 

23.10.2015

Brand klein bei FA Platzer Transporte

6 Mann, TLF

 

 

02.10.2015

Ölspur zw Walchen und Schmidham

10 Mann, RLF, KLF

 

 

17.09.2015

Brandmeldealarm Greinöcker und Willibald

6 Mann, TLF

 

 

13.09.2015

VU in Frankenmarkt

15 Mann, RLF, KDO, KLF

 

 

22.07.2015

Brand in Pöndorf

3 Mann, ASF

 

 

12.05.2015

Brandverdacht in Oberfeld

13 Mann, RLF, TLF

 

 

13.04.2015

Brand Gewerbe Industrie in Frankenmarkt

9 Mann, ASF, TLF

 

 

31.3.2015

Beseitigung Sturmschäden im Ort.

22 Mann, RLF, KDO, KLF

 

 

30.03.2015 - 31.03.2015

Am Abend des 30.03 wurde die FF Vöcklamarkt und 9 weitere Feuerwehren zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Das Feuer breitete sich schnell vom Erdgeschoss in die darüber liegenden Stockwerke aus. Duch einen gezielten Innenangriff unter schwerem Atemschutz konnte der Brand rasch eingedämmt werden. Zusätzlich wurde noch die Leiter Frankenmarkt alarmiert um das Dach abzulöschen. Erst in den Morgenstuden des 31.03. rückte die FF Vöcklamarkt wieder ins Zeughaus ein. es waren 22 Mann und sämtliche Fahrzeuge im Einsatz (KDO, RLF, KLF, TLF, ASF;)

 

 

16.03.2015

Alarmierung zu einer Personenbergung in Unterschwand Zell  A. Moos

3 Mann, ASF

 

 

10.02.2015

ASF Einsatz in St. Lorenz bei Fa. Camaro. 

3 Mann, ASF

 

 

03.02.2015

Um 11:50 wurden wir zu einer LKW Bergung gerufen. Am Güterweg Hörading war ein Sattelschlepper ins Bankett gerutscht. Nach einem Bergeversuch unserer Wehr beschloss der Einsatzleiter den Kran der FF Vöcklabruck zu alarmieren, da der Sattelschlepper für unsere Winde zwar nicht zu schwer, sondern zu tief festgefahren war. Mit der schweren Winde des Krans konnte der LKW schließlich geborgen werden ohne grössere Schäden am Fahrzeug zu verursachen. Wir waren mit 7 Mann und dem Rüstlöschfahrzeug im Einsatz. Um 14:15 war der Einsatz beendet und wir rückten wieder ins Zeughaus ein.

 

 

 

28.01.2015

Am frühen Nachmittag wurde unsere Wehr zu einem ASF Einsatz auf der  A1 alarmiert. Der Reifenbrand eines Sattelschleppers hatte sich zu einem Vollbrand des Aufliegers entwickelt. Unsere Aufgabe war es die leeren AS Flaschen der brandbekämpfenden Wehren wieder zu füllen. Ein kurzes Infovideo ist auf der seite www.salzi.at zu sehen.  Einsatzende unserer Feuerwehr war um 19:09.

Es wurden 15 Atemschutzflaschen gefüllt!

 

 

 

 

21.01.2015

Gegen 9:30 ereignete sich auf der B1 höhe BUM Kreuzung ein Verkehrsunfall. Wir und die Kameraden der FF Frankenmarkt rückten zum Einsatz aus. Da es in der Alarmmeldung hieß das eine Person eingeklemmt ist. An der Unfallstelle angekommen konnte die FF Frankenmarkt allerdings wieder abrücken da es sich gottseihdank nur um einen Blechschaden handelte. Die Straße wurde für den Zeitraum der Fahrzeugbergungen und der Aufräumarbeiten total gesperrt. Unsere Wehr war mit 10 Mann und fogenden Fahrzeugen im Einsatz: RLF, KLF;. Um 11:00 meldete die FF Vöcklamarkt wieder Einsatzbereitschaft.

 

16.01.2015

Bei einem Brand in Zell am Pettenfirst wurde unser ASF alarmiert. Es wurden mehrere AS Trupps gefüllt. Die alarmierung erfolgte durch das Landesfeuerwehrkommando um 7:40. Das Atemschutzfahrzeug rückt mit 3 Mann zum Einsatz aus und meldete um 11:00 wieder Einsatzbereitschaft. 

 

 

10.01.2015

Wegen der anhaltenden Stürme in der Nacht von 09.01 - 10.01.2015 wurden wir zu einem Windwurf nahe der Trenaumühle gerufen. Ein Baum war über die Strasse gestürzt. Die Alarmierung erfolgte um 04:12, wir rückten mit 3 Fahrzeugen ( RLF,TLF,KDO) und 21 Mann zum Einsatzort aus. Bereits nach kurzer Zeit war der Baum entfernt und die Strasse konnte wieder freigegeben werden. Die gesamte Mannschaft rückte um ca 5:00 ein und meldete um 05:12 Eisatzbereitschaft an das Landesfeuerwehrkommando.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EINSÄTZE 2016

 

 

 

5.1.2016

Technischer Einsatz in Mösendorf

 

 

7.01.2016

Technischer Einsatz in Vöcklamarkt

 

 

10.01.2016

Brandeinsatz Vöcklamarkt

 

 

10.01.2016

Technischer Einsatz Überführung in Vöcklamarkt

 

 

16.01.2016

Technischer Einsatz Mösenbergstrasse 

 

 

17.01.2016

Technischer Einsatz in Walchen 

 

 

3.02.2016

Technischer Einsatz Mösendorf

 

 

22.02.2016

3 Technische Einsätze im Raum Vöcklamarkt

 

 

28.2.2016

Brandverdacht Pfaffing

 

 

16.03.2016

Technischer Einsatz in Vöcklamarkt

 

 

25.3.2016

Brandverdacht Hausham 10 

 

 

26.3.2016

Brandverdacht RZ Pellets

 

 

21.4.2016

KFZ Brand Mösendorf

 

 

23.04.2016

Technischer Einsatz im Gemeindegebiet

 

 

 

26.4.2016

Technischer Einsatz Mörasing

 

 

 

27.4.2016

Technischer Einsatz Mörasing

 

 

29.04.2016

Brand Gewerbepark West Vöcklamarkt

 

 

30.4.2016

Technischer Einsatz in Vöcklamarkt

 

 

1.5.2016

Brandverdacht Gewerbepark west VM Holz

 

 

 

 

EINSÄTZE 2017

31.12.2017 11:00

 

ASF Einsatz Brand Wohnhaus Mondsee

 

 

25.12.2017 04:56

 

ASF Einsatz Band Wohnhaus in Rutzenham

 

 

21.12.2017 22:05

 

Technischer Einsatz Klein ( Fahrzeug rammte Fahnenmast)

 

 

4.12.2017 12:07

 

Vor einem Örtlichen Gasthaus begann aus unerklärlichen Gründen in den Mittagsstunden ein Fahrzeug im Motorraum zu brennen, die Beiden insassen ( eine Rollstuhlfahrerin und ihr nahezu blinder Gatte) konnten sich sebstständig aus dem Fahrzeug befreien. Durch den beherzten Löscheingriff des stark sehbehinderten Ehemannes konnte das Fahrzeug vor eintreffen der Wehr gelöscht werden.

 

 

30.11.2017 16:00

 

VU Aufräumarbeiten

 

 

25.11.2017 12:58

 

Technischer Einsatz Klein

 

 

24.11.2017 13:04

 

Eingeschlossene Person in Lift

 

 

18.11.2017 17:23

 

Brandverdacht Lehrstrasse

 

 

16.11.2017 8:04

 

Am Morgen dieses Tages wurden wir zu einer Kollision in der Lehrstraße im ort gerufen. Nach kurzen Aufräumarbeiten waren wir wieder einsatzbereit.

 

 

 

9.11.201717:00

 

Wir wurden zu einem VU in Frankenmarkt auf Höhe Schwertfern gerufen, wir wurden jedoch nicht benötigt und konnten umgehend wieder einrücken.

 

 

29.10.2017 ab 9:30

 

Mehrere Unwettreinsätze hielten uns am 29. Oktober diesen Jahres in Atem. 2 beinahe abgedeckte Dächer und ein Baum der über die B1 lag galt es aufzuarbeiten. 

 

 

 

 

18.9.2017

 

Fehlalarm RZ Ökostrom. ASF Einsatz Tiefgraben.

 

 

 

 

 

 

18.08.2017  

 

Gleich mehrere Einsätze ereigneten sich an diesem tag unter Anderem, an der B1, bei der ÖBB, auf der Frankenburger Landesstrasse und schließlich im Gewerbepark West (RZ Ökostrom).

 

 

 

 

17.08.2017 

 

Wir wurden mit dem ASF zu einem Brand in Abtsdorf alarmiert

 

 

 

 

20.7.2017  18:30

 

Gleich mehrere Einsätze ereigneten sich am Abend dieses Tages, mehrere Überflutungen, ein Baum über die Strasse und ein Brand in Neukirchen hielten uns in Atem. Die Mannschaft welche mit dem ASF ausrückte konnte erst in den frühen Morgenstunden wieder ins Zeughaus einrücken.

 

 

 

18.07.2017 10:25

 

Der Ausfall eines Liftes war der Grund warum wir am Vormittag dieses Tages alarmiert wurden. Binnen Minuten konnte der Vater mit seinem Sohn aus dem Lift befreit werden. Beide waren unversehrt. der Lift wurde duch die FF Vöcklamarkt ausser Betrieb genommen und duch die zuständige Firma repariert.

 

 

 

11.7.2017

 

Ein weiterer Unfall ereignete sich am Nachmittag des 11 Juli. Aus unerklärlichen Gründen verlor eine Frau mittleren Alters auf der Umfahrung Schmidham die Kontrolle über ihr Fahrzeug welche Vollbesetzt war, darunter auch 2 Kinder. das KFZ überslug sich mehrmals, bis es in der Wiese neben der Strasse zum stehen kam. Als wir anrückten waren bereits sämtliche Personen aus dem KFZ durch die FF St. Georgen befreit und wir konnten wieder einrücken.

 

 

 

2.7.2017

 

In den Morgenstunden des 2.7.2014 Verlor ein Mann aufgrund eines Schlaganfalls die Herrschaft über sein Kfz und verursachte einen Unfall. Jedoch entstand nur Blechschaden. Der Mann wurde zur weiteren Versorgung ins KH Vöcklabruck eingeliefert.

 

 

 

1.7.2017  4:30

 

Am Morgen des 1.7. wurden wir zu einem schweren VU in Fornach gerufen. Wir konnten das Opfer Lebend aus dem Fahrzeug retten welches in den an der Strasse befindlichen Wald gefahren und gegen mehrere Bäume geprallt war. Das Opfer verstarb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

 

 

 

06.06.2017

 

ASF Einsatz Brand in Oberhofen

 

 

 

3.6.2017

 

Fehlalarm RZ Ökostrom

 

 

 

17.05.2017

 

Brand KFZ

 

 

 

7.04.2017 ca15:00

 

Die FF Vöcklamarkt wurde zur Unterstützung bei einem Kaminbrand in Redl gerufen. Durch das Rasche Einschreiten der Wehren konnte schlimmeres verhindert werden. Nach ca 2 Stunden konnten wir wieder Einsatzbereitschaft melden. 

 

 

 

30.03.2017 ca17.00

 

Am späten Nachmittag wurde die FF Vöcklamarkt zu einem Einsatz alarmiert der gerade nochmal glimpflich ausging. Drei Buben fanden in besagtem Waldstück ein Feuerzeug und begannen damit das trockene Geäst am Boden anzuzünden. Rasch geriet das Ganze ausser Kontrolle. Ein angrenzender Nachbar bemerkte Rauch und alarmierte die Feuerwehr. Durch die Vorlöscharbeiten der Anreiner und dem raschen Eintreffen der Feuerwehr konnte jedoch Schlimmeres verhindert werden. Gegen 18:00 konnte die FF Vöcklamarkt wieder 

 

 

 

28.02.2017 13:51

 

Am frühen Nachmittag wurde der Pflichtbereich Vöcklamart (8 Wehren) zu einem Brand in der Bandtrocknungsanlage der Firma RZ Pellets Vöcklamarkt alarmiert.  Durch rasches Anrücken und Effektives Zusammenarbeiten aller Einsatzkräfte konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Auch das RK und die Polizei waren vor Ort. In späterer Folge wurde noch ein Brandermittler der Polizei hinzugezogen. Ein Kamerad verletzte sich bei einem Sturz leicht.  

Gegen 17:00 rückten auch die Letzten Wehren wieder ein.  FOTOS

 

 

 

 

26.02.2017 7:50

 

Am Morgen des 26.2.2017 wurde die FF Vöcklamarkt und 7weitere Wehren sowie das RK Frankanmarkt und die Polizei Vöcklamarkt zu einem Brand in einem leerstehenden Wohnhaus alarmiert. Vor Ort angekommen stellten wir fest das sich ein KFZ in der Durchfahrt des Hauses befand welches in Vollbrand Stand. Aufgrund des schnellen Einschreitens konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Bereits eine Stunde später konnten  sämtliche Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

 

 

22.01.2017 18:55

 

Wir wurden aufgrund von Rauchgeruch ins betreubare Wohnen nach Vöcklamarkt, unmittelbar neben dem Zeughaus alarmiert. Zum Glück handelte es sich um einen Fehlalarm. Ein Passant hatte im Treppenhaus Rauch gerochen und richtigerweise sofort die Rettungskette in Gang gesetzt.

 

 

 

13.01.2017 19:00

 

Gegen 19:00 wurden wir zu einer LKW Bergung in der Kurve Unterholz

gerufen. der Truck blieb in der Kurve hängen. Rasch konnten wir das Problem behebn und wieder ins Zeughaus einrücken. 

 

 

4.1.2017 15:00

 

Gegen 15:00 wurden wir zu einer LKW Bergung an der B1 alarmiert. Mehrere LKWs hingen an der Steigung richtung Mösendorf. 

In Zusammenarbeit mit der Strassenmeisterei konnte der Einsatz zügig abgearbeitet werden und die Strasse wurde wieder frei gegeben. 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Auch heuer sind die Kameraden unserer Wehr wieder unterwegs um zu sammeln. Da die Förderungen nur ein Tropfen auf dem heissen Stein sind bitten wir Sie ebenfalls um Ihre Unterstützung. Unsere Helme entsprechen teilweise nicht mehr den neuesten Sicherheitsbestimmungen und müssen somit getauscht werden.  der Kostenpunkt für einen Helm beträgt ca 400€. 

 

Sie möchten uns beim Ankauf der neuen Helme unterstützen? 

Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende.

 

IBAN:AT83 4501 0306 0456 0000

BIC: VBOEATWWSAL

DANKE

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
WetterOnline
Das Wetter für
Vöcklamarkt
mehr auf wetteronline.de